Auf unserer Webseite werden Cookies eingesetzt. Diese dienen zur Verbesserung der Nutzung, der Funktionalität und des Leistungsverhaltens. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, gilt dies als stillschweigende Einwilligung in die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.
OK
 
Ihr Warenkorb
Nur noch 29,00 € für versandkostenfreie Lieferung
Versand
0
Total
0
Zum Warenkorb
 
EN
LU
DE
FR
 
Hotline: +352 28 83 64-1
LU | DE | FR
Eden
Reforestation
Projects
0034186
NEW
GF
Vergrößern

Wolfsblut VetLine Hypoallergenic 395 g

Bei Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten

- +

Art.-Nr.: 7683

Bei Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten

Art.-Nr.: 7683
1
3,99 €
10,10 € / kg
In den Warenkorb
Zur Zeit nicht verfügbar

 

10,10 € / kg

3,99 €

Produktmerkmale
  • Futtertyp:
    Alleinfutter
  • Fleischsorte:
    Pferd
  • Besonderheit:
    Getreidefrei
  • Darreichungsform:
    Terrine
  • Einsatzgebiet:
    Sensible Hunde
Beschreibung

Wolfsblut VetLine Hypoallergenic ist ein Diät-Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde zur Minderung von Ausgangserzeugnis- und Nährstoffintoleranzerscheinungen in Verbindung mit chronischem Juckreiz, Otitis externa und Magen-Darm-Erkrankungen wie IBD (entzündliche Darmerkrankungen) oder Kolitis.

Ihren Hund quält ein lästiger Juckreiz am ganzen Körper oder aber ganz besonders in den Ohren? Er leckt und knabbert an den Pfoten? Oder er leidet unter einer gestörten Verdauung und Durchfall? Grund könnte eine Futtermittelallergie oder Futtermittelunverträglichkeit sein. Bei einer Allergie kommt es zu einer Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Proteine. Bei einer Unverträglichkeit hingegen ist das Immunsystem außen vor. Weil sich die Symptome in beiden Fällen aber sehr ähnlich sind, ist ein Besuch beim Tierarzt unumgänglich. Nach dessen Diagnose kann eine Eliminationsdiät ein hilfreiches Instrument sein, um die konkreten Auslöser für die anormalen körperlichen Reaktionen Ihres Hundes zu bestimmen und diese langfristig zu vermeiden.

Wolfsblut VetLine Hypoallergenic hilft Ihrem Hund bei Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten:

1. Durch die Verwendung einer einzigen und hochwertigen Proteinquelle: Pferdefleisch gilt als hypoallergen und weist ein sehr geringes Allergiepotenzial auf. So werden Ausgangserzeugnis- und Nährstoffintoleranzerscheinungen vermindert. Oder anders ausgedrückt: Je kürzer die Zutatenliste, desto kleiner ist auch die Gefahr einer unerwünschten Reaktion.

2. Die Reduzierung der Kohlenhydratquellen auf Süßkartoffeln und Kürbis senkt ebenfalls das Allergiepotenzial.

3. Das Futter eignet sich bestens als Eliminationsdiät: Bei dieser sind die Futterkomponenten so reduziert wie möglich, sodass Sie zunächst einige Wochen beobachten, ob die Symptome Ihres Hundes zurückgehen. Falls ja, können Sie die Futterbestandteile schrittweise erhöhen und herausfinden, auf welche Bestandteile genau Ihr Hund reagiert.

4. Durch den Verzicht auf Getreide wird auch ernährungssensiblen Hunden eine artgerechte Ernährung ermöglicht.

5. Das Spezialfutter enthält einen hohen Anteil an essenziellen Fettsäuren, die Entzündungsreaktionen hemmen können und so die Symptome einer Allergie oder Unverträglichkeit mindern.

Wolfsblut VetLine Hypoallergenic auf einen Blick:

  • Speziell für Hunde mit Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten
  • Als Eliminationsdiät geeignet
  • Pferd als ausgewählte Proteinquelle mit geringem Allergiepotenzial
  • Wenige ausgewählte Kohlenhydratquellen zur Minderung des Allergiepotenzials
  • Getreidefreie Rezeptur für ernährungssensible Hunde
  • Entzündungshemmende Eigenschaften durch hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren
 
 

Kontraindikationen: Nicht geeignet für Welpen, tragende und säugende Hündinnen.

Inhaltsstoffe
Zusammensetzung:

 

Pferd 57 %, Süßkartoffeln 8 %, Kürbis 4 %, Fischöl (Quelle für EPA/DHA) 1,7 %, Mineralstoffe, Sonnenblumenöl (Quelle für Linolsäure) 0,7 %, Luzerne, Topinambur, Mannan-Oligosaccharide (prebiotisch MOS), Fructo-Oligosaccharide (prebiotisch FOS), Methylsulfonylmethan (MSM) 0,1 %. Proteinquellen: Pferd. Kohlenhydratquellen: Süßkartoffeln, Kürbis.

Analyse
Analytische Bestandteile:


Rohprotein 10 %, Rohfett 4,5 %, Rohasche 3 %, Rohfaser 0,5 %, Calcium 0,25 %, Phosphor 0,18 %, Omega-6-Fettsäuren 1,5 %, Omega-3-Fettsäuren 1 %, Linolsäure 1 %, EPA/DHA* 0,25 %, Feuchte 80 %.

Kundenrezensionen
Produktrezension schreiben
Erfahren Sie mehr über Ihr Haustier
 


Abonnieren Sie unseren Newsletter