Tierarzt Thomas Backhaus: Warum ein gesunder Darm so wichtig ist

"Egal, wer der Vater einer Erkrankung ist – die Mutter ist immer die Ernährung". (chinesisches Sprichwort)

Im Magen-Darm-Trakt werden alle Nahrungsbestandteile in ihre kleinsten Bausteine aufgeschlossen. Diese werden durch Resorptionsvorgänge dem Körper zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt. Nicht verdauliche Stoffe werden mit dem Kot ausgeschieden.

Die Abwehrzellen in den Lymphknoten rund um die Darmschlingen prüfen dabei alle Stoffe, die durch die Darmwand resorbiert werden und setzen sich mit ihnen auseinander. So ist das Immunsystem normalerweise ständig beschäftigt und im Training.

Wenn nun beispielsweise durch Fütterungsfehler oder Erkrankungen der Darm seine Aufgaben nicht mehr erfüllen kann, hat das auch einen negativen Einfluss auf das Immunsystem. Durch die dann eventuell beschädigte Darmwand können Giftstoffe austreten, die die Abwehrbereitschaft des Körpers deutlich schwächen können. Deshalb ist eine intakte Darmwand die Grundvoraussetzung für ein intaktes Immunsystem!

Stärken Sie den Darm Ihres Hundes mit einer Kur!
Mit der 5-E-Darmaktivierungskur wird eine Art Sogfunktion erzeugt; die Schlackenstoffe und Ablagerungen im Darm (und dadurch sekundär im Körper) werden aktiviert, gebunden und zur Ausscheidung gebracht. Durch die gleichzeitige Zufuhr von Aminosäuren, Fettsäuren sowie biologisch verfügbaren Vitaminen und Vitalstoffen wird der Enzym- und Verdauungshaushalt angeregt.

Die für die Aufnahme der Nährstoffe zuständigen Darmzellen werden aktiviert, der Darm wird mechanisch ("Darmbürste") gereinigt und in seiner Muskeltätigkeit trainiert und gestärkt.

Einfache Anwendung
Die 5-E-Darmaktivierungskur kann sowohl auf Basis von

  1. dem derzeitigen Futter
  2. 5-E kaltgepresstem Trockenfutter
  3. 5-E-freshfit (Tiefgekühlte BARF-Vollnahrung)


durchgeführt werden. Dem Paket liegt eine ausführliche Gebrauchsanweisung bei.

Die Darmaktivierung ist etwas, das sich in der Natur tagtäglich ereignet, man kann sie ohne Schaden dauerhaft anwenden. Es ist jedoch zu empfehlen, die 5-E-Darmaktivierungskur zweimal jährlich für ein bis zwei Wochen durchzuführen.


Erfahren Sie mehr über Ihr Haustier
 


Abonnieren Sie unseren Newsletter