Auf unserer Webseite werden Cookies eingesetzt. Diese dienen zur Verbesserung der Nutzung, der Funktionalität und des Leistungsverhaltens. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, gilt dies als stillschweigende Einwilligung in die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.
OK
 
Ihr Warenkorb
Nur noch 29,00 € für versandkostenfreie Lieferung
Versand
0
Total
0
Zum Warenkorb
 
EN
LU
DE
FR
 
Hotline: +352 28 83 64-1
LU | DE | FR
Eden
Reforestation
Projects
0020497
BARF
Vergrößern

Barfer's Wellfood Choice Hühnerherzen im Ganzen 500g

Reich an hochwertigem Eiweiß, Taurin und Purin machen Hühnerherzen zu wertvollen Komponenten beim Barfen. Das optimale Fettverhältnis machen sie idealen Energie- und Eiweißlieferanten für Hunde und Katzen.

- +

Art.-Nr.: 7207

Reich an hochwertigem Eiweiß, Taurin und Purin machen Hühnerherzen zu wertvollen Komponenten beim Barfen. Das optimale Fettverhältnis machen sie idealen Energie- und Eiweißlieferanten für Hunde und Katzen.

Art.-Nr.: 7207
1
2,75 €
5,50 € / kg
In den Warenkorb
Zur Zeit nicht verfügbar

 

5,50 € / kg

2,75 €

Produktmerkmale
  • Futtertyp:
    Ergänzungsfutter
  • Fleischsorte:
    Huhn
  • Herstellungsart:
    Frischfleisch
  • Lebensphase:
    Alle
  • Darreichungsform:
    Im Ganzen
Beschreibung

Hühnerherzen zählen sowohl zu den Innereien als auch zum Muskelfleisch und sind deshalb eine wertvolle Komponente beim Barfen. Aufgrund ihres hohen Taurin- bzw. Purin-Anteils werden sie meist den Innereien zugeschrieben. Da das Herz aber vor allem ein großer Muskel ist, können Hühnerherzen bei der Futterberechnung auch als Muskelfleisch einkalkuliert werden. Unsere Hühnerherzen verfügen über einen hohen Anteil an hochwertigem Eiweiß und über ein optimales Fettverhältnis. Dadurch sind sie für alle Hunde gleichermaßen geeignet und können auch Welpen und dicken Hunden gefüttert werden. Aufgrund ihrer geringen Größe können Hühnerherzen sehr gut an kleine Hunde und sogar an Katzen verfüttert werden.

Für Katzen ist vor allem das enthaltene Taurin wichtig, da sie es im Gegensatz zu Hunden nicht selbst produzieren können. Hühnerherzen können sowohl als Belohnung bei der Arbeit gegeben werden als auch die normale Futterration sinnvoll ergänzen. Hunde, die die Rohfütterung nicht gewöhnt sind, verweigern manchmal größere Fleischstücke – Hühnerherzen sind jedoch optimal für Barf-Anfänger geeignet, da sie den meisten Hunden hervorragend schmecken und gleichzeitig gut gekaut werden können.

Hühnerherzen sollten aufgrund des hohen Protein-Gehalts nur etwa 1- bis 2-mal pro Woche gefüttert werden.



 

Analyse

14,2% Rohprotein; 4,6% Rohfett; 77,4% Feuchtigkeit

Kundenrezensionen
Produktrezension schreiben
Erfahren Sie mehr über Ihr Haustier
 


Abonnieren Sie unseren Newsletter