Auf unserer Webseite werden Cookies eingesetzt. Diese dienen zur Verbesserung der Nutzung, der Funktionalität und des Leistungsverhaltens. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, gilt dies als stillschweigende Einwilligung in die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.
OK
 
Ihr Warenkorb
Nur noch 29,00 € für versandkostenfreie Lieferung
Versand
0
Total
0
Zum Warenkorb
 
EN
LU
DE
FR
 
Hotline: +352 28 83 64-1
LU | DE | FR
Eden
Reforestation
Projects
0009263
BARF
Vergrößern

Barfer's Wellfood Daily Rinder-Mix pur gewolft 500g

Unser Rinder-Mix pur wurde mit Ernährungsberatern entwickelt. Die fein abgestimmte Mischung aus Innereien, Knochen und Fleisch ist für die tägliche Fütterung geeignet...

- +

Art.-Nr.: 6875

Unser Rinder-Mix pur wurde mit Ernährungsberatern entwickelt. Die fein abgestimmte Mischung aus Innereien, Knochen und Fleisch ist für die tägliche Fütterung geeignet...

Art.-Nr.: 6875
1
2,69 €
5,38 € / kg
In den Warenkorb
Zur Zeit nicht verfügbar

 

5,38 € / kg

2,69 €

Produktmerkmale
  • Futtertyp:
    Ergänzungsfutter
  • Fleischsorte:
    Rind
  • Herstellungsart:
    Frischfleisch
  • Lebensphase:
    Alle
  • Darreichungsform:
    Gewolft
Beschreibung

Der schmackhafte Rinder-Mix pur ist perfekt dafür, wenn Du kein Barf-Einsteiger mehr bist, aber noch etwas Sicherheit auf dem Weg zum Barf-Profi benötigst. Dann sind unsere DAILY-Mixe genau das Richtige für Dich. In einer perfekt ausgewogenen Balance aus Muskelfleisch und Innereien, bildet der Rinder-Mix pur eine wunderbare Grundlage für Dein ausgewogenes Barf-Menü. Indem Du dem Mix unsere BARFER’S PLUS Mineralien und Öle hinzufügst, rundest Du ihn bestens ab. Abgesehen davon, dass Dir das gewolfte Rohfleisch die Zubereitung eines Barf-Menüs um ein Vielfaches erleichtert, da Du es nicht mehr in Stücke schneiden musst, ist gewolftes Fleisch eine tolle Möglichkeit, auch kleinere und ältere Hunde zu barfen, da die Zähne und der Kiefer nicht so sehr beansprucht werden müssen, wie beim Fleisch im Stück.

Woher stammt das Barf-Fleisch?

  • BARFER’S bezieht sein Rindfleisch aus deutschen Landen mit dem DDD Siegel. In Deutschland geboren, in Deutschland aufgewachsen und in Deutschland geschlachtet.
  • BARFER’S bezieht sein Geflügelfleisch aus Niedersachsen, wo traditionell viele Hühner aufgezogen werden. Bei den Hühnern handelt es sich um Hühner aus Freiland- oder Bodenhaltung
  • BARFER’S bezieht sein Lammfleisch aus Irland. Irland ist für Lammfleisch aus traditioneller Weidehaltung bekannt.
  • BARFER’S bezieht sein Pferdefleisch aus Frankreich. Warum ? Frankreich ist ein Land mit einem hohen Anteil von Bewohnern die gerne Pferdefleisch essen und von daher auch viel Pferdefleisch aus guter Haltung anbieten kann. Unser Pferdefleisch kommt nicht aus Notschlachtungen.
  • BARFER’S bezieht sein Ziegenfleisch aus der Balkanregion wo die Ziege traditionell viel gegessen wird. Die Ziegen stammen selbstverständlich aus Freilandhaltung.
  • BARFER’S bezieht sein Wildfleisch aus verschiedenen Ländern. Hirschfleisch kommt aus Neuseeland. Straussenfleisch kommt aus Australien und Südafrika.
  • Du kannst bei dem Kauf von BARFER’S Produkte sicher sein, dass nur einwandfreie Ware in unsere Packungen kommt.
Inhaltsstoffe

Zusammensetzung:
50% Muskelfleisch, 15% Pansen, 5% Blättermagen, 15% Brustbeinknochen, 5% Leber, 5% Herz, 2% Niere, 2% Milz, 1% Lunge.

Analyse
Rohprotein
14,20 %
Rohfett
11,20 %
Rohasche
1,02 %
Rohfaser
0,60 %
Feuchtigkeit
72,30 %
Fütterung
Alle Hunde/Katzen
Bis zu 80% der täglichen Futterration
Die angegebenen Futtermengen dienen nur der Orientierung und sind lediglich eine Fütterungsempfehlung. Die tägliche Futtermenge sollte entsprechend dem Alter, der Rasse, der Aktivität und dem Stoffwechsel Ihres Tieres sowie der Jahreszeit angepasst werden. Ihr Tier sollte stets ausreichend frisches Wasser zur Verfügung haben.
2 Kundenrezensionen
4
3
2
1
5.0
/5
Produktrezension schreiben
14/11/2021
Cathy H.
Der Kunde hat nur eine Bewertung abgegeben.
22/01/2022
Esthi Neff
Der Kunde hat nur eine Bewertung abgegeben.
Erfahren Sie mehr über Ihr Haustier
 


Abonnieren Sie unseren Newsletter