Siglhorse

Es gibt uns schon ziemlich lange, seit 697 um genau zu sein; zumindest werden wir da offiziell zum ersten Mal als eine der Seekirchner „Mühlen am Bach“ schriftlich erwähnt. 1849 ging die Siglmühle in den Besitz der Familie Wallner über.


Unser gutes Futter machen wir seit 1970. Wir waren damals eine der ersten in Österreich. Heute sind wir immer noch ein Familienbetrieb: Felix und seine Tochter Christina teilen sich die Geschäftsführung. Alle zusammen sind wir mittlerweile mehr als 20 Mitarbeiter.


Wir wissen, dass unsere Futter immer nur so gut sein können, wie die Zutaten, die die Natur dafür produziert. Daher versuchen wir unsere Umwelt zu schonen: wir kaufen möglichst lokal ein, auf unserem Dach glänzt eine Photovoltaikanlage, und Salzburgs erster Biogas-Silo-LKW ist Teil unseres Fuhrparks. Dafür haben wir sogar schon eine Klimaaktiv-Auszeichnung erhalten.


Wir sind zertifiziert nach ISO 9001:2008 und versprechen damit uns ständig zu verbessern. Vor allem heißt das, dass wir unsere Rohstoffe penibel kontrollieren, und wir uns freuen wie die SchneekönigInnen wenn wir ein tolles neues Produkt kreiert haben. In dem Fall gibt es vielleicht sogar ein Stück Torte zum Feiern.

 
 
Erfahren Sie mehr über Ihr Haustier
 


Abonnieren Sie unseren Newsletter